Ihr Anwalt in Heilbronn

 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gesellschaftsrecht Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handelsrecht Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Anwalt für Schuldnerberatung

Erbengemeinschaften sind nur auf Zeit ausgelegt. Gemäß § 2042 BGB kann jeder Miterbe jederzeit die Auseinandersetzung verlangen, soweit sich aus den §§ 2043 bis 2045 BGB nicht ein anderes ergibt.

 

Zwangsweise durchsetzen kann man diesen Anspruch durch eine so genannte Erbteilungsklage. Diese muss jedoch sorgfältig vorbereitet und ausformuliert werden. Geklagt werden kann lediglich auf die Zustimmung zu einem bestimmten und detaillierten Erbteilungsplan. Dieser muss das Ergebnis der Auseinandersetzung zutreffend wiedergeben. Liegt man mit dem Erbteilungsplan nur um einen Cent daneben, wird die Klage insgesamt abgewiesen.

 

Diese Tücken zeigt der Beschluss des Kammergerichtes Berlin (KG) vom 04.12.2014, Az. 25 W 25/14. Ein Miterbe wollte die Erbengemeinschaft auseinandersetzen, der andere Miterbe verweigerte seine Zustimmung. Es wurde deshalb vor dem Landgericht Berlin auf Zustimmung zu einem Teilungsplan geklagt. Der Teilungsplan sah einen Vorwegabzug wegen Rechtsanwaltsgebühren vor. Diese Rechtsanwaltsgebühren sind im Rahmen der Verwaltung des Nachlasses durch die Erben entstanden. Das Kammergericht stellte jedoch fest, dass eine solche Vorwegberücksichtigung nicht möglich sei, da § 2046 BGB lediglich die Berichtigung von Nachlassverbindlichkeiten vorsieht. Dazu gehören jedoch nicht die Kosten der Verwaltung des Nachlasses, da hierfür die Erben direkt und persönlich haften.

 

Um wenig wird so heftig gestritten wie ums Erbe. Streitige Erbauseinandersetzungen bedürfen der Hinzuziehung eines Erbrechtsspezialisten oder Fachanwaltes für Erbrecht.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Kramp

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht aus Heilbronn

Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. Andreas M. Kramp
Anwaltskanzlei
Dr. Andreas M. Kramp
Berliner Platz 6
74072 Heilbronn
Tel. 07131-9672-50
Fax 07131-9672-72