Ihr Anwalt in Heilbronn

 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gesellschaftsrecht Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handelsrecht Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Anwalt für Schuldnerberatung

Sowohl die Anzahl der Unternehmensinsolvenzen als auch die der Verbraucherinsolvenzen sind im Jahre 2016 abermals gesunken.

 

2016 meldeten ca. 21.700 Unternehmen Insolvenz an. Somit haben sich die Unternehmensinsolvenzen seit den Höchstständen Anfang des Jahrtausends fast halbiert und erreichten den tiefsten Stand seit 1994. Gegenüber dem Vorjahr beträgt der Rückgang fast 6,4 %. Da jedoch die Zahl der Großinsolvenzen deutlich gestiegen ist, ist der durchschnittliche Schaden der Gläubiger pro Insolvenzfall mit 903.000 € nahe am absoluten Höchststand des Jahres 2012. Mitverantwortlich sind vor allem die Anleiheausfälle bei den größeren mittelständischen Insolvenzen. Deshalb liegt der Gesamtschaden mit ca. 19,6 Milliarden € deutlich über dem Schnitt der letzten Jahre.

Betroffen sind ca. 221.000 Arbeitnehmer und damit ca. 13.000 weniger als im Jahr zuvor.

Dabei weist Baden-Württemberg mit den geringsten Anteil an Insolvenzen gemessen am Unternehmensbestand auf.

 

Auch die Zahl der Verbraucherinsolvenzen ging nochmals zurück auf ca. 78.200 Fälle. Der Rückgang war jedoch nicht so auffällig wie bei den Unternehmensinsolvenzen. Nach Mitteilung der Creditreform wird die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt durch eine steigende Verschuldung von Privatpersonen ausgeglichen. Verbraucherinsolvenzen werden in der Regel beantragt, um sich über eine Restschuldbefreiung zu entschulden.

 

Auch wenn für das Jahr 2017 mit einem weiteren moderaten Rückgang der Insolvenzzahlen gerechnet wird, ist mittelfristig ein Ende des Rückgangs der Unternehmensinsolvenzen zu prognostizieren. Spätestens mit dem Schluss der Niedrigzinsphase wird voraussichtlich auch die Anzahl der Insolvenzen wieder anziehen. Darauf sollte sich die Wirtschaft einstellen.

 

Für Fragen rund um die Insolvenz und Restschuldbefreiung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Andreas M. Kramp gerne zur Verfügung.

 

Heilbronn den 31.1.2017

 

Dr. Andreas M. Kramp

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht

 

 

Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. Andreas M. Kramp
Anwaltskanzlei
Dr. Andreas M. Kramp
Berliner Platz 6
74072 Heilbronn
Tel. 07131-9672-50
Fax 07131-9672-72