Ihr Anwalt in Heilbronn

 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gesellschaftsrecht Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handelsrecht Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Anwalt für Schuldnerberatung

Die stabile wirtschaftliche Lage in Deutschland schlägt sich auch in der Insolvenzstatistik nieder. Wie das statistische Bundesamt (Destatis) meldete gab es 2013 8,1 % weniger Unternehmensinsolvenzen als im Vorjahr. Auch die Zahl der Verbraucherinsolvenzen ging um 6,6 % auf 91.200 Fälle zurück. Dagegen lag die Anzahl der Insolvenzen von Personen, welche vorher eine selbständige Tätigkeit ausgeübt haben, bei einem Rückgang um 0,7 % fast auf Vorjahresniveau.

 

Damit fiel die Gesamtzahl aller Insolvenzen einschließlich Nachlassinsolvenzen um 6 % gegenüber dem Vorjahr.

 

Von den Insolvenzen betroffen waren Forderungen in Höhe von gesamt 37,8 Milliarden Euro, nachdem diese Zahl im Jahre 2012 noch mit 51,7 Milliarden EUR angegeben wurde.

 

Auch in Baden-Württemberg ging die Anzahl der Insolvenzanträge zurück und zwar bei den Firmeninsolvenzen um 7 % und bei Privat- bzw. Verbraucherinsolvenzen um 7,7 %.

 

Bei über das Vermögen von privaten Schuldnern beantragte Insolvenzverfahren werden in Baden-Württemberg ca. 91 % der Verfahren eröffnet.

 

 

Heilbronn, den 25.3.2014                                Dr. Kramp

                                                                       Rechtsanwalt und

                                                                       Fachanwalt für Insolvenzrecht

 

Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. Andreas M. Kramp
Anwaltskanzlei
Dr. Andreas M. Kramp
Berliner Platz 6
74072 Heilbronn
Tel. 07131-9672-50
Fax 07131-9672-72